Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll

Bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung handelt es sich um einen sinnvollen Versicherungsschutz, da jeder vierte Berufstätige mindestens einmal in seinem Berufsleben berufsunfähig ist. Der Berufsunfähigkeitsversicherer bietet in diesem Fall eine Rente und schützt den Versicherten und die Familie vor dem finanziellen Ruin. Sinnvollerweise sollte die Berufsunfähigkeitsrente mindestens dem Einkommen entsprechen und weitere Leistungen bereit halten. Welche Einschlüsse sinnvoll sind und welche Formen der BU es gibt, dass erfahren Sie im folgenden Artikel.

Hier können Sie die leistungsstarken Tarife aus unserem Tarifvergleich erhalten und die eigene Arbeitskraft absichern. Sinnvoll ist auch die Kombination aus Berufsunfähigkeitsversicherung und Lebensversicherung.

DISQ testet besten BU Schutz

TestrankingTOP 10TestwertungTestnote
Rang 01Canada Life 98,8 sehr gut
Rang 02Nürnberger Beamten 87,2 sehr gut
Rang 03Nürnberger 86,9 sehr gut
Rang 04Hannoversche 86,4 sehr gut
Rang 05Europa 84,7 sehr gut
Rang 06Interrisk 83,9 sehr gut
Rang 07Dialog 83,0 sehr gut
Rang 08Württembergische 82,6 sehr gut
Rang 09Continentale 82,6 sehr gut
Rang 10Alte Leipziger 82,5 sehr gut

SINNVOLLE BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN FÜR DIE GANZE FAMILIE

Es werden zwei grundlegende Arten im Bereich der Berufsunfähigkeitversicherung unterschieden. Zum einen gibt es die selbstständige Versicherung (SBU) und zum anderen die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung mit zusätzlicher Risikolebensversicherung (BUZ). Die BUZ Variante bietet eine zweifache Absicherung auch im Fall der Fälle. Es handelt sich um einen sinnvollen Einschluss, der auch eine Versicherungssumme von mehr als 150.000 Euro für die Familie zu bieten hat.

Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll

Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll

Jetzt Vergleich anfordern >

SINNVOLLER LEISTUNGSEINSCHLUSS IN DER BU VERSICHERUNG

Im Rahmen der Berufsversicherung gibt es sinnvollere Leistungen als im Vergleich zur gesetzlichen Erwerbsminderungsrente. So sollten Versicherten folgende Vereinbarungen im Berufsunfähigkeitsversicherungsvertrag vereinbaren:

  • Verzicht auf abstrakte und konkrete Verweisung in einen anderen Beruf
  • Nachversicherungsgarantie bei besonderen Anlässen wie Hochzeit, Kindernachwuchs oder Beförderung im Beruf
  • Sechs-Monats-Prognose, rückwirkende Leistung der BU-Rente, Dynamisierung und weltweiter Berufsunfähigkeitsversicherungsschutz
  • Arztanordnungsklausel, Begrenzung des Rücktrittsrechts der Gesellschaft auf bis zu fünf Jahre oder weniger
  • Eindeutige Regelung der befristeten Anerkenntnisse sowie eine zinslose Stundung auf Antrag
  • Wiedereingliederungshilfe bei Rückkehr in das Berufsleben

Sinnvollerweise sollten BU Versicherungen nicht nur eine Berufsunfähigkeitsrente bieten, sondern auch mit weiteren Leistungen überzeugen.

DIENSTUNFÄHiGKEITSVERSICHERUNG FÜR BEAMTE

Auch für Beamte entsteht eine Versorgungslücke wie die Untersuchungen gezeigt haben. So bieten einige Berufsunfähigkeitsversicherungsanbieter auch ein besondere Dienstunfähigkeitsklausel für Beamte als auch für Beamtenanwärter während der Dauer der Dienstunfähigkeit an. Es handelt sich auch deswegen um einen Sinnvollschutz, da die Rente individuell vereinbart werden kann. Auch unter Beamten sind mindestens 25 Prozent vom Risiko der Erwerbsunfähigkeit betroffen.

DIE HAUPTURSACHEN DER BERUFSUNFÄHIGKEIT ZEIGEN WIE SINNIG ABSICHERUNG IST

Die Statistiken verdeutlichen den Sinn einer Absicherung. Wenn die Gründe bekannt sind, dann stellt sich die Frage, ob eine Berufsunfähigkeitversicherung sinvoll ist oder nicht, erst gar nicht. Das sind die Hauptursachen einer Berufsunfähigkeit:

  • Nervenkrankheiten und psychische Erkrankungen 29 Prozent
  • Krankheiten des Skelett- und Bewegungsapparates 23 Prozent
  • Krebserkrankungen 15 Prozent
  • Sonstige Erkrankungen 15 Prozent
  • Unfälle 10 Prozent
  • Erkrankung des Herzens und des Gefäßsystems 8 Prozent

Ein sinnvolles Leistungsprinzip der Berufsunfähigkeitsversicherer ermöglicht eine Berufsunfähigkeitsrente auch im Falle einer Depression oder eines Burnout-Syndroms. Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente bietet einen solch sinnvollen Einschluss hingegen nicht.

SINNVOLLSCHUTZ AUCH FÜR STUDENTEN UND SELBSTSTÄNDIGE

Die BU Versicherung bietet sich nicht nur für Arbeitnehmer und Beamte an, auch Studenten und Selbständige können eine Rente vereinbaren, wenn sie berufsunfähig sein sollten. Sinnvoller ist der Versicherungsschutz bereits in jungen Jahren. Wer jung ist, der spart mit unter sehr viel Geld beim Berufsunfähigkeitsschutz. So zahlen Studenten tendenziell die geringsten Berufsunfähigkeitsversicherungskosten.

Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll

 

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG AUCH BEI VORERKRANKUNGEN SINNVOLL

Berufsunfähigkeitsabsicherungen erhalten Verbraucher im Anschluss der zum Teil sehr detaillierten Gesundheitsprüfung der BU-Versicherer. So werden Fragen rund um die Gesundheit und Krankheiten gestellt. In einigen Fällen können bestimmte Vorerkrankungen zum Ausschluss auf Grund bestimmter Krankheiten aus dem Versicherungsschutz führen. Sinnvollerweise sollten die Versicherten jedoch einen Risikozuschlag zahlen und keine Ausschlüsse mit dem Berufsunfähigkeitversicherer vereinbaren.

Jetzt Vergleich anfordern >

DYNAMIKOPTION IM BERUFSUNFÄHIGKEITSVERTRAG SINNVOLLES SYSTEM

Ein sinnvolles System inmitten der Berufsunfähigkeitsversicherungstarife ist auch die Vereinbarung der Option auf eine Dynamik Zahlung der Beiträge. So können die Versicherten die jährlich steigende Inflation ausgleichen und können im Berufsunfähigkeitsfall eine höhere Rente in Anspruch nehmen. Es wird mit einer Inflation in Höhe von zwei Prozent gerechnet. Ein noch sinnvolleres System ist die Nachversicherungsgarantie bei besonderen Anlässen des Lebens. So können Versicherungsnehmer auch während der Vertragslaufzeit die Rente erhöhen. So auch im Falle einer Hochzeit, bei Kindernachwuchs oder bei einer Gehaltserhöhung.

IST BUZ ODER SBU SINNVOLLER ALS VORSORGE?

Sinnvollere Möglichkeiten ergeben sich zudem in der Kombination aus mehreren Versicherungen. So bietet sich neben der Berufsunfähigkeitsversicherung auch der Einschluss einer Risikolebensversicherung. Mit der Lebensversicherung können die versicherten Kunden zusätzlich noch einer Deckungssumme im Todesfall vereinbaren. So erstattet der Versicherer die Berufsunfähigkeitsversicherungskosten im Falle einer Unfähigkeit, im Todesfall erhält die Familie eine finanzielle Absicherung. Auf Grund der höheren Leistungen ist eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung die sinnvollere Variante.

BERUFSUNFÄHIGKEIT MIT RÜRÜP RENTE FÜR FREIBERUFLER

Nicht nur Lebensversicherungen lassen sich in die Berufsunfähigkeitsversicherungen einschließen, um einen sinnvollen Schutz handelt es sich auch bei der Kombi aus Rürup-Rente und BU. Der Vorteil zeigt sich vor allem bei der steuerlichen Absetzbarkeit für die Freiberufler und Selbstständigen. Betragen die Ausgaben für die staatlich geförderte Altersvorsorge mehr als 50 Prozent der Versicherungsprämien, dann lassen sich pro Jahr mehr als 40.000 Euro bei der Steuer absetzen.

WAS SPRICHT FÜR EINEN SINNVOLLEN TARIFVERGLEICH

Bei etwas Sinnvollem wie der BU Absicherung bieten sich auch Vergleich an. So zeigen die Vergleichsberichte, dass die Leistungen auf einem recht ähnlichen Niveau liegen, große Unterschiede ergeben sich jedoch auf dem Gebiet der Berufsunfähigkeitsversicherungsprämien. So können Verbraucher mit einem neutralen Versicherungsvergleich nicht nur einen leistungsstarken Tarif abschließen, es lässt sich zudem viel Geld sparen. Am sinnvollsten ist der Online-Vergleich, da die Konditionen der Anbieter gegenüber gestellt werden können.

DISQ UNTERSUCHT DIE BERUFSUNFÄHIGKEITSTARIFE

Gemeinsam mit dem Fernsehsender n-tv untersuchen die Experten des Deutschen Institutes für Service-Qualität die Tarife der Berufsversicherer und erstellen ein Rating der besten Anbieter. Das beste Angebot liefert die Zurich BUV Versicherung, die den ersten Platz im Ranking erzielen kann. Oben dabei stehen aber auch die AachenMünchener Versicherung und die AXA Berufsversicherung mit Niederlassung in Köln, Deutschland. Die besten zehn Unternehmen im Versicherungstest sind:

  1. Platz 01: Zurich
  2. Platz 02: Aachen Münchener
  3. Platz 03: Axa
  4. Platz 04: Gothaer
  5. Platz 05: Württembergische
  6. Platz 06: Swiss Life
  7. Platz 07: Continentale
  8. Platz 08: Generali
  9. Platz 09: Nürnberger
  10. Platz 10: HDI

Untersucht werden die sinnvollen Leistungsbereiche Service und Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherungsunternehmen.

WAS AM SINNVOLLSTEN IST UND WORAUF ES ANKOMMT

Am sinnvollsten ist der kombinierte Versicherungsschutz mit einer Risikolebensversicherung oder einer Rürup-Rente. Des Weiteren sollten die Berufsunfähigkeitsversicherten darauf achten, dass bestimmte Berufsunfähigkeitsversicherungsleistungen im Vertrag vereinbart werden. Vor allem die Dynamikoption, die Nachversicherung und die rückwirkende Leistung sind am sinnvollsten. Gerne unterstützen unsere Experten Sie beim BU Antrag und finden Ihnen einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz. Weitere Informationen finden Sie immer auch unter Berufsunfähigkeitsversicherungen Sinnvollschutz.

Jetzt Vergleich anfordern >